wir fühlen uns strenger Qualität verpflichtet

Die Parkresidenz

Am Rohland e.V.

©
Parkresidenz Am Rohland e.V.   2015
Startseite Bewohner Konzept Leitbild Wohnen und Arbeiten Die Band Projekte / Bilder Neuigkeiten Kontakt & anreise Impressum Wiedereingliederung und Pflege Die Parkresidenz - Eine stationäre Einrichtung der Wiedereingliederung mit angeschlossenem Pflegebereich
Unser Qualitätsmanagement
Unsere Einrichtung ist daher nach dem Qualitätsstandard DIN EN ISO 9001 : 2008 zertifiziert
WIr sind stolz auf dieses Qualitätssiegel und verstehen es als Ansporn für unsere tägliche Arbeit
Die Parkresidenz betreibt eine sozialtherapeutische, stationäre Heimeinrichtung der Eingliederungshilfe für Personen, die auf Grund einer psychischen oder Suchterkrankung den Anschluss an die “normale” Gesellschaft verloren haben und für einen längeren Zeitraum der professionellen Hilfe bedürfen. Sucht & Psychose

Das Wohnheim

Das Wohnheim ist für Personen mit einer Doppeldiagnose, Sucht und Psychose CMA, konzipiert. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Personen, die nicht dauerhaft in Krankenhäusern der Psychiatrie  untergebracht werden können und für die
Bewertungen der Krankenkassen
Die Krankenkassen bewerten die Pflegeeinrichtungen in einem Transparenzbericht. Unsere Gesamtnote: 1,0 Das Ergebnis finden Sie hier

Ziel der Einrichtung

Ziel unserer Arbeit  ist es über tagesstrukturierende Maßnahmen und Beschäftigungsangebote verloren gegangene Persönlichkeitsressourcen und -kompetenzen wieder zu entdecken und zu fördern, um eine Rückkehr in gesellschaftliche Strukturen und ein eigenständiges Leben zu ermöglichen.
Da in vielen Fällen psychische Erkrankungen und Suchterkrankungen einhergehen und sich teilweise wechselseitig bedingen, richtet sich unser Reintegrationsangebot nicht ausschließlich an die eine oder andere Zielgruppe, sondern schließt beide Erkrankungsformen und Doppeldiagnosen ein. Das Angebot enthält daher je nach individuellem Förderbedarf psychologische, medizinische, soziale und padägogische Hilfen mit dem Ziel einer schrittweise zunehmenden Verselbständigung und der Vorbereitung des Überganges in eigenständigere Wohnformen.  Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten in unserer Einrichtung in allen Bereichen nur qualifizierte Fachkräfte. Wir kooperieren zu diesem Zweck auch eng mit allen an diesem Prozess beteiligten Personen, Behörden und Institutionen.
Da trotz unserer Bemühungen einige Bewohner dieses Ziel wegen ihres hohen Eintrittsalters nicht erreichen können und pflegebedürftig werden, halten wir auch einen medizinischen Pflegebereich vor, um diesem Personenkreis nicht den Wechsel in eine neue, fremde und unvertraute Situation zuzumuten.
Eingliederungshilfe mit Pflegebereich Eingliederungshilfe Sucht & Psychose Wiedereingliederung Sucht und Psychose Wohnen und leben im Haus der      Parkresidenz Am Rohland e.V.
ein Alten- oder Pflegeheim aus Altersgründen nicht in Frage kommt. Bis auf wenige Ausnahmen stehen den Bewohnern Einzelzimmer zur Verfügung.
Startseite